Hygieneregeln

Aufgrund der steigenden Inzidenzwerte im Landkreis Zwickau besteht ab Mittwoch, 06.10.2021, wieder die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung für Schülerinnen und Schüler und schulisches Personal. Dies gilt wie gehabt innerhalb des Schulgebäudes, nicht jedoch in den Klassenräumen oder auf dem Außengelände.

Die zweimalige Testpflicht pro Woche bleibt bestehen. Als Testtage behalten wir Montag und Donnerstag bei.

Einrichtungsfremde Personen sind weiterhin verpflichtet, eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung auf dem Schulgelände und im Schulgebäude zu tragen.


Unsere Hausordnung

  1. Der Einlass erfolgt 7:20 Uhr, erst dann betreten wir das Schulhaus.
  2. In der Garderobe, im Schulhaus und in den Klassenzimmern achtet jeder auf Ruhe, Ordnung und Sauberkeit.
  3. Nach der Pause gehen wir an unseren Platz und bereiten uns auf den Unterricht vor.
  4. Zur Hofpause gehen wir zügig. Die Schüler der Klassen 4 dürfen den Fußballplatz nutzen. Den Hang und das Rondell (oben) betreten wir nicht.
  5. Streitigkeiten lösen wir ohne Gewalt. Wenn nötig, suchen wir Hilfe beim Lehrer.
  6. Die Toiletten sind kein Spielplatz. Wir verlassen diese sauber und achten auf hygienische Verhaltensweisen.
  7. Im Schulgebäude gehen wir auf der rechten Seite.
  8. Das Handy oder andere elektronische Geräte schalten wir während der Schulzeit aus und verwahren diese im Ranzen. Bei Missachtung dieser Regel wird das Gerät eingezogen und muss von einem Sorgeberechtigten in der Schule abgeholt werden. Auch Spielsachen bleiben im Ranzen. Es wird keinerlei Haftung übernommen.

Wir denken daran: Lärm macht krank und jeder freut sich über ein freundliches Wort.

Schulleitung