Am 05.10.2021 führte die Klasse 3 ihren Wandertag durch und schreibt:

Wir liefen von der Schule zum Kartoffellagerhaus „Friweika“. Dort erhielten wir eine sehr interessante, kindgerechte Führung durch die Lagerhallen und Sortieranlagen. Die Kinder konnten beobachten, wie Gabelstapler die großen Kisten bewegten, wie Kartoffeln in der „Waschmaschine“ gereinigt werden und wie Kartoffeln, Möhren und Zwiebeln in Netze verpackt werden.

Mit dem Bus ging es dann zurück in die Schule. Die Kartoffeln zum Mittag haben doppelt so gut wie sonst geschmeckt.